Drei Verletzte bei Überschlag auf der B268 bei Pellingen

0
3145
Werbung

Obermennig. Am Samstagabend, den 16.05.2020 gegen 19:50 Uhr, ereignete sich auf der B268 in Höhe Obermennig ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW mit drei verletzten Personen. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam der aus Fahrtrichtung Trier kommende Fahrzeugführer eines roten Nissan Micra aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den dortigen Graben. In Folge dessen überschlug er sich und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier kam ihm ein blauer VW Polo, in dem sich zwei junge Personen im Alter von 25 und 26 Jahren befanden, entgegen. Der rote Nissan kollidierte mit der linken Fahrzeugseite des VW Polo, weshalb dieser nach rechts von der Fahrbahn abkam. Alle drei Personen wurden hierbei verletzt und zu weiteren Untersuchungen in umliegenden Krankenhäusern verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz war die Feuerwehr Pellingen und Krettnach, das DRK und die Polizei.
Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Saarburg (06581/9155-0) in Verbindung zu setzen.

(Polizeibericht)