Symbolbild

Wincheringen. Am 30.09.2020 ereignete sich auf einem Radweg bei Wincheringen gegen 13:20 Uhr ein Verkehrsunfall.

Ein 63-jähriger Mann befuhr mit seinem E-Bike den ausgewiesenen Radweg von der K 111 kommend in Richtung Ortslage Wincheringen, als er auf der starken Gefällstrecke wenige hundert Meter vor der Straße „Im Weissfeld“ aus bisher ungeklärter Ursache stürzte.

Trotz Fahrradhelm zog sich der Tourist aus Brandenburg schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Helikopter der Air Rescue Luxemburg ins Uniklinikum Homburg geflogen. An dem E-Bike entstand lediglich geringer Sachschaden.

Im Einsatz war neben dem Rettungshubschrauber ein Rettungswagen des DRK sowie die Polizei Saarburg.