Wie das Robert-Koch Institut mitteilte, ist der Eifelkreis Bitburg-Prüm in ganz Deutschland der Landkreis mit dem höchsten Inzidenzwert. Dieser liegt derzeit bei 115 Menschen pro 100.000 Einwohner in 7 Tagen. Hierbei ist die Tendenz weiterhin stark steigend.

Es gibt in Deutschland keine andere Region mit einer solchen hohen Zahl an Infizierten auf dem genannten Raum.

Ab dem morgigen Donnerstag ist die 7-Tage-Inzidenz an fünf hintereinander folgenden Tagen über dem roten Wert von 50 Menschen, sodass ab Donnerstag die STUFE ROT gilt mit weiteren Einschränkungen in den Landkreis.

Auslöser waren nach Informationen der zuständigen Behörden zwei private Familienfeiern im größeren Rahmen, bei denen jeweils ein Infizierter mitgefeiert hatte und so die Welle ins laufen brachte.