(c) Florian Blaes

Klausen. Wie die Polizei mitteilte kam es am Sonntag 16.08.2020 gegen 13:30 Uhr auf der L 50 zwischen Klausen und Piesport zu einem Verkehrsunfall.

Ein 64- jähriger Radfahrer hatte die L50 aus Richtung Piesport kommend in Richtung Klausen befahren, als sich zwei Motorräderfahrer auf der gleichen Fahrspur näherten. Das vorausfahrende Motorrad hat den Radfahrer noch überholt, das zweite stieß mit dem Fahrrad zusammen, als der Radfahrer plötzlich nach links schwenkte. Beide Motorräder stießen folglich auch zusammen.

Die Motorradfahrer bleiben unverletzt, der Fahrradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und und in ein Krankenhaus mit dem Hubschrauber geflogen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

  • Text: Info Polizei Wittlich, geschrieben Florian Blaes