ATK Trier: Alle Fastnachtsveranstaltungen in Trier abgesagt

Am 11.11. um 11:11 Uhr wurde noch die Eröffnung der Session gefeiert. Nun die Bekanntgabe des Karnevalsverein in Trier: Absage für alles rund um Fastnacht.

Symbolbild: Pixabay
Wie soeben bekannt gegeben wurde, hat der AKT Trier alle Veranstaltungen in Trier der Session 2022 abgesagt.
Hier die Stellungnahme:  Die Mitgliedsvereine der ATK haben soeben einstimmig beschlossen die ATK-Veranstaltungen dieser Session abzusagen. Das betrifft den Neujahrsempfang, die ATK-Gala, Weiberdonnerstag und den Rosenmontagszug Trier. Ebenso empfohlen die Mitgliedsvereine gemeinschaftlich die Präsenzveranstaltungen der Vereine nicht stattfinden zu lassen.
Somit wird es in Trier keine Fastnachtsveranstaltungen geben, es ist zu erwarten, dass alle Vereine in der Region Trier nachziehen werden und zumindest es wohl im zweiten Jahr keine Umzüge geben wird.