Klausen. Am Sonntagnachmittag, 02.August gegen 16:30 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz hinter der Wallfahrtskirche in Klausen am dortigen Friedhof. Wie die Polizei mitteilte kam es zu einem Flächenbrand von ca. 400 qm Fläche. Das Feuer breitete sich auf eine Hecke und einer Wiese aus. Die eingesetzten Kräfte der Klausen konnten den Brand schnell löschen und ein weiteres ausbreiten verhindern. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Zuvor haben vermutlich Kinder auf der Freifläche an der dortigen Bühne zwei Stuhlhussen angezündet. Dieses Feuer war aber vollständig aus und erkaltet. Das ergaben polizeiliche Ermittlungen. Die Polizei Wittlich bietet jedoch um Zeugenhinweise. Tel.: 06571/9260.

  • Infos: Polizei Wittlich, geschrieben Florian Blaes
  • Bild: Feuerwehr Klausen
  • Link zur Feuerwehr: https://www.facebook.com/Freiwillige-Feuerwehr-Klausen-386238298110534