Absage für das Trierer Summerblast-Festival im Sommer

Über die sozialen Medien haben die Veranstalter die traurige Nachricht verkündet: Diesen Sommer wird es kein Summerblast-Festival im Trierer Norden geben. Deshalb fällt das Festival aus:
Diesen Sommer wird es kein Summerblast-Festival in Trier geben. Foto: Facebook/ The Ultimate Summerblast Festival
Diesen Sommer wird es kein Summerblast-Festival in Trier geben. Foto: Facebook/ The Ultimate Summerblast Festival

Nach coronabedingter Zwangspause konnte auch das Trierer Summerblast Festival im vergangenen Sommer sein richtiges Comeback feiern. Laut Trierischem Volksfreund kamen letztes Jahr rund 1.500 Zuschauerinnen und Zuschauer auf das Open-Air-Gelände vor der Arena Trier. Leider muss die Erfolgssträhne wieder pausieren. In diesem Jahr wird das Metal- und Hardcore-Festival nicht stattfinden. 

Festival-Absage für diesen Sommer

Wie aus einem Beitrag auf der Facebookseite und dem Instagram-Profil hervorgeht, wird es dieses Jahr kein Summerblast Festival geben. Die Veranstalter teilen auf Englisch mit, dass sie wegen Zeitmangel (Jobs, Familie, etc.) sowie den steigenden Kosten und aktuellen, allgemeinen Herausforderungen der Musikindustrie das Festival nicht durchführen können.

Noch ist nicht sicher, ob es das endgültige Aus für das Metal-Festival ist. Vonseiten der Veranstalter heißt es: [Wir] „hoffen, dass wir 2024 wieder dabei sein können.“

 

Facebook-Beitrag The Ultimate Summerblast Festival (20.01.2023), Bericht Trierischer Volksfreund (24.01.2023)