Annemarie Zander als älteste Bürgerin in Trier wurde 109 Jahre

Oberbürgermeister Wolfram Leibe hatte die ehrenvolle Aufgabe, am 12. Mai der ältesten Bewohnerin der Stadt Trier zu gratulieren.
(c) Rathaus-Zeitung Trier
(c) Rathaus-Zeitung Trier

Annemarie Zander aus Trier-Pallien wurde 109 Jahre 

Großes Fest für eine „alte Dame“ in Trier. Wie die Rathaus-Zeitung von Trier berichtet, gab es am vergangenen Donnerstag, 12.05.2022, ein Fest für die älteste Bürgerin von Trier.

Oberbürgermeister Wolfram Leibe hatte die Ehre, Annemarie Zander zum 109. Geburtstag zu gratulieren. Hierbei erzählte die Dame, dass sie sich gerne an früher zurück erinnere und etwa der Besuch von Kaiser Wilhelm zur Eröffnung der gleichnamigen Brücke 1913 noch erinnert, so die Rathaus-Zeitung. Annemarie Zander arbeitete als Sekretärin am Friedrich-Wilhelm Gymnasium und als Lohnbuchhalterin in der Paulis- Druckerei. Sie hat eine eine Tochter, drei Enkel und sechs Urenkel.

Weitere Infos unter: Stadt Trier – Älteste Triererin wird 109

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit! 

 

Rathaus-Zeitung