Busstreik beendet – Alle Busse fahren wieder regulär

Heute fuhren die Busse zunächst regulär. Unklar war allerdings, ob der Streik ab dem morgigen Dienstag weitergeführt wird. Ver.di hat soeben mitgeteilt, dass der Streik beendet ist.
Der Streik ist beendet, die Busse fahren wieder regulär. Symbolbild: Unsplash

Streik im ÖPNV beendet

Seit Januar haben Teile des Busfahrpersonals dreier großer Busunternehmen im Verkehrsbund Region Trier (VRT) gestreikt. In dem Tarifkonflikt zwischen ver.di und dem VAV konnten bereits am Freitag in einer Pressekonferenz die Einigung in dem seit 3 Jahren bestehenden Tarifkonflikt bekanntgeben werden. Daher wurde der Streik wie geplant am Sonntag, 06.02.2022, beendet und die Busse rollten ab Montag, 07.02.2022, wieder. Unklar war, ob der Streik ab Dienstag wieder fortgesetzt wird.

Die Mahnung von ver.di, dass ein mögliche Fortsetzung des Streiks ab Dienstag möglich ist, tritt nicht ein. „Der Entwurf zum Manteltarifvertrag wurde ver.di durch den VAV am heutigen Montag übermittelt. Die Streiks werden somit am Dienstag nicht fortgesetzt.“, teilt ver.di. am Abend mit.