Erdbeeren selber pflücken: Am Wochenende am Obstgut Briesch an K 47 bei Hetzerath

Erdbeeren selber pflücken und nicht im Geschäft kaufen? Dann auf zu den Feldern des Obstgutes Briesch. Alle Infos hier:
285540701_318822063783685_3268901720287138413_n
285540701_318822063783685_3268901720287138413_n

Spaß beim Erbeerpflücken 

Am vergangenen Pfingstwochenende konnte auf den Erdbeerfeldern vom Obstgut Briesch aus Bekond an der K 47 zwischen Bekond und Hetzerath wieder kräftig genascht werden! Trotz des durchwachsenen Wetters haben sich zahlreiche Menschen auf die Felder getraut, um die leckeren roten Früchte zu ernten. Wenn dann auch für einige Stunden das Wetter mitspielte und die Sonne rauskam, war das Vergnügen perfekt. Besonders hat das Obstgut Briesch sich über den Besuch der vielen Familien gefreut, die beim gemeinsamen Erdbeerpflücken viel Spaß hatten und den selbst gepflückten Früchten viel Wertschätzung entgegenbrachten.

Kommendes Wochenende weitere Aktion 

An den folgenden Wochenenden gibt es noch einige wenige weitere Aktionen – also ran an die Körbe und raus aufs Erdbeerfeld. Die nächsten Aktionen finden am Samstag, 11.06.2022, und am Sonntag, 12.06.2022, statt. Es darf an beiden Tagen von 08.00 bis 17.00 Uhr gepflückt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Kilogramm feldfrische, selbstgepflückte Erdbeeren kostet 4 Euro.
Außerdem gibt es viele weitere regionale Produkte aus dem Hofladen in Bekond. Die weiteren Termine, Zeiten und Felder werden noch auf der Facebookseite, auf Instagram und an den Erdbeerständen in Schweich, Föhren, Wittlich und Piesport sowie im Hofladen (Moselstraße 40, 54340 Bekond) bekannt gegeben.

Das Hofgut sagt: „Wir freuen uns auf euren Besuch! Euer Obstgut Briesch 🍓“

Eigene Recherche