Rückruf von „Rewe Beste Wahl, Pizza Classica TexMex“

Firma Freiberger Lebensmittel GmbH ruft eine Pizza zurück, die es bei REWE zu kaufen gibt. Das sollten Sie beachten:
(c) Firma Freiberger Lebensmittel GmbH
(c) Firma Freiberger Lebensmittel GmbH

Rückruf von „Pizza Classica TexMex“

Die Freiberger Lebensmittel GmbH hat nach Angaben des Portals „produktwarnungen.eu“ über einen Rückruf des Produkts „Rewe Beste Wahl, Pizza Classica TexMex“ informiert. Laut Unternehmen könne nicht ausgeschlossen werden, dass „transparente Plastikteile, von ca. 1,5 cm x 2 cm Größe“ durch verarbeitete Rohware in die Pizzen gelangt sind. Von dem Verzehr wird dringend abgeraten. Das Produkt wurde auch in Rheinland-Pfalz und dem Saarland verkauft.

Diese Chargen sind betroffen

Wie „produktwarnungen.eu“ mitteilte, sind insgesamt drei Chargen von dem Rückruf betroffen:

  • Charge L2262, MHD 06.2023
  • Charge L2279, MHD 07.2023
  • Charge L2287, MHD 07.2023

Auch ohne Kassenbon Geld zurück

Kund:innen könnten das Produkt im jeweiligen Markt reklamieren und so ihr Geld zurückbekommen. Das gehe auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Lebensmittelwarnung