Schnee-Fußball-Training lockt die Kinder nach Hennweiler

Training im Schnee? Eigentlich unüblich. Doch es gibt Ausnahmen die dann viel Spaß machen. So auch in Hennweiler am Wochenende.
(c) Sebastian Schmitt/ newstr (3)

Eine Idee wird schnell umgesetzt 

Mit guten Ideen bekommt man die Jugend motiviert: Trainer Daniel Scholz in Hennweiler hatte am vergangenen Samstagmorgen die Blitzidee von einem Schneeballtraining. Als der engagierte Trainer der JSG F & E Jugend dieses am frühen Morgen in die entsprechenden Whatsapp-Gruppen der Mannschaften setzte, fand diese Idee großen Zuspruch. Gegen 10 Uhr kamen mehr als ein Dutzend Jugendliche zum Saisonauftakt der besonderen Art.

Große Begeisterung bei den Kindern 

Auf dem Sportplatz in Hennweiler lagen über 12 Zentimeter Neuschnee. Bei verschiedenen Spielen wie einem Hindernislauf, welches Team baut den höchsten Schneeturm, welche Mannschaft befreit ihr Feld am schnellsten von der weißen Pracht, und natürlich einem außergewöhnlichen Fußballspiel, waren die Kinder mit Feuer und Flamme dabei. Die Trainingseinheit bei Schnee und Kälte forderte die Kinder,  allesamt waren sie begeistert.