Lauperath (ots)Am Donnerstag ereignete sich gegen 19.50 Uhr auf der Landstraße 9 zwischen Lauperath und Lichtenborn ein schwerer Verkehrsunfall in dessen Folge ein in Richtung Lauperath gehender Fußgänger von zwei entgegenkommenden Pkw erfasst und schwer verletzt wurde. Der Fußgänger wurde nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle zur weiteren Behandlung in das KH Bitburg verbracht. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Prüm.