Presseerstmitteilung:

Trittenheim. Heute gegen 14.23 Uhr wurde ein Brand eines Wohnhauses in Trittenheim in der Straße „Am Kreuzweg“ gemeldet. Betroffen ist das gesamte Wohnanwesen, welches von einer 79-jährigen Frau bewohnt wird. Diese wurde durch den Brand schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik verbracht werden. Umliegende Feuerwehren sind im Einsatz.

Das Feuer hat auf das gesamte Anwesen übergegriffen. Benachbarte Gebäude sind nicht gefährdet. Im Einsatz sind neben den Feuerwehr, Polizei Schweich, KDD Trier und Rettungshubschrauber.

Ausführlicher Bericht folgt…