In der gesamten Region finden derzeit durch den Landesbetrieb für Mobilität und Forstbetriebe auf den Bundes-Land und Kreisstraßen Gehölzpflegearbeiten statt. Die Mitarbeiter des LBM müssen derzeit kein Streufahrzeug fahren, da es draußen mild genug ist und das Hochwasser ist auch gänzlich zurück gegangen. Durch starke Stürme und Schneebruch sind viele, auch große, Äste abgebrochen und Bäume in Schieflage geraten. Diese werden nun durch die Fachkräfte beseitigt und Bäume zurück geschnitten.

Folgende Sperrungen:

L 187 zwischen Traben-Trarbach und Kautenbach bis 19. Februar 2021, jeweils von 8 Uhr bis 16 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt. (Endet heute) (Unsere Bilder sind von hier) 

Am 22. und 23. Februar 2021, jeweils in der Zeit von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr, ist die K 133 zwischen Irmenach und Lötzbeuren wegen Gehölzpflegearbeiten voll gesperrt. Eine Umleitung wird über die K 137 / B 50 / L 190 ausgeschildert.
Vom 22. Februar 2021 bis einschließlich 26. Februar 2021, jeweils in der Zeit von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr, ist die L 192, von Starkenburg nach Enkirch, wegen Gehölzpflegearbeiten voll gesperrt. Eine Umleitung über die L 190 und die B 53, jeweils in Richtung Traben-Trarbach, wird eingerichtet.