Symbolbild Pixabay
In Rheinland-Pfalz werden an den vier vom Land eingerichteten Teststationen weniger als ein Prozent der Reiserückkehrer/ innen  positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet. Die vier Gesundheitsämter der Landkreise, in denen die jeweiligen Teststationen liegen, informieren unverzüglich sowohl alle positiv getesteten Personen als auch die jeweils zuständigen Gesundheitsämter an deren Wohnorten.

Die Information erfolgt telefonisch und in der Regel innerhalb von zwei Tagen nach dem Test. Diese wichtige unverzügliche Mitteilung über positive Testergebnisse läuft reibungslos. Alle vier Teststationen tragen somit effektiv dazu bei, die Bevölkerung vor möglicherweise infizierten Reiserückkehrern zu schützen.

Gesundheitsämter arbeiten mit Hochdruck 

Alle vier betroffenen Gesundheitsämter arbeiten ebenfalls mit Hochdruck daran, alle Personen zu informieren, die aus einem Risikogebiet kommen und ein negatives Testergebnis haben, damit diese ihre nach Einreise geforderte Quarantäne beenden können. Die Information erfolgt in der Regel innerhalb von drei bis vier Tagen sofern die getesteten Personen per E-Mail erreichbar sind. Bei der Rückmeldung eines negativen Testergebnisses an Personen, die per Post informiert werden müssen, weil sie beispielsweise keine E-Mail-Adresse angegeben haben, muss aus diesen Gründen die Dauer der Briefzustellung zusätzlich mit einbezogen werden.

Gesundheitsamt Trier- Saarburg hat sehr viel zu tun 

Aufgrund des hohen Ergebnisaufkommens durch eine Vielzahl von Testungen an der Teststation auf dem Rastplatz Markusberg ist es in dieser Hinsicht zum Wochenende hin am Gesundheitsamt Trier-Saarburg zu einem erhöhten Arbeitsaufkommen gekommen, das durch zusätzliches Personal über das Wochenende abgearbeitet wird. Der Landrat des Kreises Trier-Saarburg Günther Schartz bekräftigte heute: „Wir arbeiten mit Hochdruck und zusätzlichen Mitarbeitern daran, die noch vorliegenden Befunde abzuarbeiten. Wir sind zuversichtlich, dass dies im Laufe des Montags gelingen wird.“ Somit ist sichergestellt, dass auch die negativ getesteten Personen zügig ihre Ergebnisse erhalten.