Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei

Hermeskeil. Am vergangenen Samstag, 13. Juni 2020, nahm ein Hund einen vergifteten Köder auf. Der Köder wurde auf einer Terrasse des Mehrfamilienhauses Martinusstraße 13, Hermeskeil, ausgelegt. Durch das Gift erlitt der Hund Qualen und ein mehrtägiger Aufenthalt in einer Tierklinik war erforderlich. Der Täter musste den Köder zwischen dem 12. und 13. Juni ausgelegt haben. Hinweise nimmt die Polizei Hermeskeil entgegen.

(Polizeibericht)