Impressum

news-trier.de bzw. newstr.de ist Teil des N49-Netzwerks. Zum N49-Netzwerk gehören news-trier.de und SOL.DE

Redaktion:
Florian Blaes

Anschrift Redaktion:
newstr.de
c/o N49 Agentur für Konzept und Performance GmbH
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 8
54294 Trier

Kontakt:
kontakt@news-trier.de

Anschrift Geschäftsführung:
N49 Agentur für Konzept und Performance GmbH
Gutenbergstraße 11-23
66117 Saarbrücken

Geschäftsführung:
Christian Lauer, Silvio Bernadowitz

Verantwortlich für den Inhalt:
Christian Lauer
(Anschrift wie Geschäftsführung)

Sitz und Registrierung:
Handelsregister: Sitz Saarbrücken
Amtsgericht Saarbrücken, HRB 11841
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 243173746


Online-Streitbeilegung:
Die europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Transparenzinformation:
newstr.de ist ein Angebot der N49 Agentur für Konzept und Performance GmbH mit Redaktionssitz in Trier. Die N49 ist ein Unternehmen der Mediengurppe Saarbrücker Zeitung Druckerei und Verlag GmbH (Saarbrücker Zeitung / Trierischer Volksfreund).

Redaktionell arbeitet newstr.de unabhängig vom Agenturgeschäft der N49 sowie von der Saarbrücker Zeitung und dem Trierischem Volksfreund.

Die Mediengruppe Saarbrücker Zeitung gehört seit dem 1. Januar 2013 mehrheitlich (56 Prozent) der Rheinischen Post Mediengruppe. Mehr zur Saarbrücker Zeitung (Wikipedia-Artikel)

Externe Links:
Links zu den Webseiten Dritter im Rahmen des Angebots von news-trier.de verweisen auf fremde Inhalte. Sie sind keine Angebote von news-trier.de. Wir betonen ausdrücklich, dass saarbruecker-zeitung.de weder technisch noch tatsächlich Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte evtl. verlinkter Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf saarbruecker-zeitung.de und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf news-trier.de angebrachten Links.

Copyright:
Alle Rechte vorbehalten. Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Beiträge, insbesondere durch Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie Speicherung in Datenbanksystemen bzw. Inter- oder Intranets ist ohne vorherige Zustimmung unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.