Symbolbild Wolf Pixabay

Eifel. Am gestrigen Freitag hat in Ammeldingen bei Neuerburg in der Eifel eine Informationsveranstaltung unter dem Thema: Der Wolf in der Eifel stattgefunden. Info- Veranstaltung: Der Wolf in der Eifel. Wie gehen wir damit um? Wie der Bundesverbandes der Berufsschäfer mitteilte sind zur Veranstaltung mehr als 150 Zuhörer gekommen. Unter ihnen waren auch zahlreiche Landwirte und Besitzer von Tieren.

Viele der Menschen sind besorgt um die Zukunft ihrer Tierhaltungen und fordern den Abschuss des Wolfs. Andere zeigten sich zwar auch besorgt, aber richteten einen Appell an die Verantwortlichen, dass man einen Weg finden muss entweder Wolf oder die übliche Tierhaltung, beziehungsweise was kann man machen um beide in den Einklang zu bekommen. 

Die anwesenden Politiker und Verantwortlichen von Landwirtschaft und Umwelt haben die Sorgen notiert und werden in naher Zukunft über Ergebnisse berichten.

  • Text: Florian Blaes
  • Bild: Symbolbild