Die Zahl der seit dem 11. März nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen steigt auf 4211 (1580 in der Stadt Trier und 2631 im Landkreis Trier-Saarburg). Die 7-Tage-Inzidenz liegt in der Stadt Trier bei 58,3 und im Landkreis bei 44,2 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohnern. Damit sinkt die Inzidenz im Kreis erstmals seit Oktober unter den Warnwert von 50.