Bernkastel-Kues. Am Montag, dem 20.04.2020 gegen 18:20 Uhr kam es am Nikolausufer in Bernkastel-Kues zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 6-jähriger Junge leicht verletzt wurde.
Ersten Ermittlungen zufolge lief der Junge, welcher sich in Begleitung seiner Mutter befand, plötzlich auf die Straße „Nikolausufer“.
Hierbei wurde er durch einen PKW erfasst, welcher das Nikolausufer aus Richtung Moselbrücke kommend in Richtung Lieser befuhr.
Der Junge wurde durch den Zusammenstoß glücklicherweise nur leicht verletzt.
Er wurde zur weiteren Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.
Im Einsatz waren Rettungsdienst, Notarzt und die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues.

(Polizeibericht)