Kohlenmonoxid-Alarm in Seniorenheim Leiwen, Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst

0
1735
Werbung

Leiwen. Am Dienstagmittag gegen 12:45 Uhr kam es in einem Seniorenwohnheim des Clubs Aktivs zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Nach Angaben der Feuerwehr ist aus dem Heizungsraum unbemerkt CO ausgetreten. Durch einen Warner im Gebäude wurden die Bewohner und Betreuer gewarnt. Das Wohnheim wurde umgehend geräumt und die Betroffenen in die danebenstehende katholische Kirche untergebracht. Währenddessen sind Einsatzkräfte der Feuerwehr in das betroffene Gebäude mit schwerem Atemschutz gegangen und konnten in der Tat einen hohen Kohlenmonoxid- Austritt feststellen. Alle Fenster und Türen wurden weit geöffnet und mit einem Überdrucklüfter das Haus quer gelüftet.
Zeitgleich sind an der Einsatzstelle immer mehr Kräfte des Rettungsdienstes und mehrere Notärzte eingetroffen. Sie haben in der Kirche die evakuierten Bewohner des heims und die Mitarbeiter medizinisch untersucht und betreut. Zur Zeit des Alarms waren sieben Menschen in dem Wohnheim, eine Bewohnerin kam ins Krankenhaus.
Nachdem für die meisten der Betroffenen Entwarnung gegeben werden konnte, wurden sie mit Rettungs- und Krankenwagen in eine Ersatzeinrichtung gebracht. In dem betroffenen Gebäude muss nun die Ursache für den CO- Austritt gesucht und gefunden werden. Hierzu wurde eine Spezialfirma beauftragt. Solange ist ein weiteres Betreten untersaget. Weiterhin wurde die Heizung vom Netz genommen.
Im Einsatz waren mehr als 75 Kräfte der FEZ und Wehrleiter VG Schweich, die Feuerwehren aus Leiwen, Klüsserath und Schweich. Teileinheiten des Gefahrstoffzuges, der stellv. KFI des Landkreises. Zudem das DRK Schweich und Konz mit zahlreichen rettungs- und Krankenwagen. Der Notarzt Ehrang, Christoph 10 und Air Rescue mit Notarzt. Der Leitende Notarzt (LNA) und Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgL) und die Polizei.

Zusatz: Kohlenstoffmonoxid ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO. Kohlenstoffmonoxid ist ein farb-, geruch- und geschmackloses sowie toxisches Gas. Es entsteht unter anderem bei der unvollständigen Verbrennung von kohlenstoffhaltigen Stoffen bei unzureichender Sauerstoffzufuhr.

(Blaes)