Küchenbrand in Mehrfamilienhaus endet glimpflich

0
1659
Werbung

Wasserliesch (ots) Am 12.08.2019, gegen 12:33 Uhr kam es zu einer Brandentwicklung in der Römerstraße in Wasserliesch. Ein Topf mit Essen überhitzte auf dem Herd und setzte einen Teil der Küche in Brand. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.  Es entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren die Feuerwehren Konz und Wasserliesch, die FEZ und Wehrleitung der Verbandsgemeinde, der Rettungsdienst aus Konz, der Rettungshubschrauber der Air Rescue mit Notarzt und die Polizei Konz.

(Text: Polizei/ Bild: Zoé Merten – Feuerwehr Konz)