Symbolbild

Am heutigen Montag (23.11.2020) um 13 Uhr haben der Premierminister Xavier Bettel und Gesundheitsministerin Paulette Lenert eine Pressekonferenz angekündigt.

Vor einer Woche wurde angekündigt, dass es in Luxemburg zu einem scharfen Lockdown kommen wird, wenn innerhalb der vergangenen Woche die Zahlen der Neuinfektionen nicht unter 500 am Tag geht. Dies hat sich leider nicht so bewahrheitet. Im Gegenteil, täglich lagen die Zahlen weit über dem Wert von 500 Neuinfektionen und täglich sind zahlreiche Menschen verstorben.

Man erwartet also, dass am heutigen Mittag ein Lockdown angekündigt wird, der dann am Mittwoch bereits umgesetzt werden könnte.

So könnte der Lockdown in Luxemburg aussehen:

  • Die Ausgangssperre bleibt wie bisher zwischen 23 Uhr und 6 Uhr bestehen
  • Restaurants, Kaffees und Kneipen müssen schließen
  • Kultur und Freizeitangebote aller Art müssen schließen
  • Sport wird verboten (Ausnahme Profisport)
  • Ein Hausstand darf max. 2 weitere Menschen empfangen
  • Wechselunterricht in den Schulen (außer Grundschule)