corona

Lockdown-Verlängerung oder Lockerungen? Das ist die Frage, welche sich viele Politiker und Verantwortliche stellen. Wir fassen hier einmal zusammen, was den alles vor dem Bund-Länder Gespräch am morgigen Mittwoch um 14 Uhr in den News deutschlandweit angeklungen ist.

  • Die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert eine Lockdown-Verlängerung bis zum 01.März 2021
  • SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach „Epidemiologisch müssten wir sogar verschärfen, weil dritte Welle mit Turbo Virus droht“
  • Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) möchte kein Lockerungswettbewerb
  • Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) findet die Zahlen noch zu hoch für Lockerungen und fordert einen Perspektivplan
  • Der CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt ist gegen einen festen Stufenplan für Lockerungen
  • Der NRW- Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) appelliert an alle Menschen weiterhin durchzuhalten und fordert einen Bundeseinheitlichen Plan
  • Der Thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) stellt einen strengen Öffnungsplan für Frisöre und Kosmetiker vor
  • Der Brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) plädiert auch auf einen Stufenplan für Lockerungen, allerdings nicht im Februar
  • Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erteilt detaillierten Ausstiegsplänen eine Absage
  • Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) erwartet unterdessen einen gemeinsamen Rahmenplan
  • Bundeskanzlerin Merkel (CDU) erwartet allerdings einen Perspektivplan für Schulen und Kitas
  • Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) forderte eine baldige Öffnung von Schulen und Kitas
  • Der FDP-Chef Christian Lindner fordert endlich deutliche Lockerungen
  • Und zum Schluss: Unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) warnt vor zu frühen Lockerungen, fordert aber einen Stufenplan, dass die Menschen Perspektiven bekommen

Am morgigen Mittwoch ist das nächste Bund-Länder Gespräch. Bis dahin heißt es abwarten, was unsere Politiker am Ende beschließen werden… Es sieht aber nach einer Verlängerung aus!

(Infos von swr.de, welt.de, tagesschau.de)