Dieselpreis in Luxemburg klettert auf neues Rekordhoch

Auch im benachbarten Großherzogtum hat der Dieselpreis ein neues Rekordhoch erreicht. Seit Mitternacht kostet der Liter 1,44 Euro - und ist damit so teuer wie noch nie.
Auch in Luxemburg steigen die Spritpreise aktuell auf Rekordwerte. Symbolbild: Pixabay

Diesel so teuer wie nie

Der Diesel ist an den Tankstellen im benachbarten Luxemburg ab Donnerstag, 20.01.2022, so teuer wie noch nie. Auch an deutschen Tankstellen hat der Dieselpreis ein neues Rekordhoch erreicht und erstmals die Schwelle von 1,60 Euro überschritten.

Neues Rekordhoch bei Dieselpreis

Wie L’essentiel berichtet, ist der Preis für einen Liter Diesel um 3,1 Cent gestiegen. Demnach kostet der Diesel an den luxemburgischen Zapfsäulen derzeit 1,44 Euro und hat damit ein neues Rekordhoch erreicht. Die Preise für Super 95 und Super 98 sollen zunächst unverändert bleiben.