Super Plus steigt in Luxemburg um mehr als 6 Cent

Nachdem die Preise an den luxemburgischen Zapfsäulen zuletzt gesunken waren, steigen sie derzeit wieder in die Höhe. Bereits am Freitag stieg der Preis für das 95er-Benzin, nun auch für Super Plus.
Symbolbild: Pixabay
Symbolbild: Pixabay

Steigende Preise an den Zapfsäulen

Den Maximalpreis erreichten die luxemburgischen Zapfsäulen Anfang November. Der Preis für das 98er-Benzin kletterte auf rekordreiche 1,598. Danach fiel er allmählich wieder auf 1,443. Nun meldet das Energieministerium, dass die Preise wieder steigen. Seit Mitternacht kostet der Liter Super Plus 1,505 Euro – das ist ein Anstieg von 6,2 Cent.

Erst am Freitag, 10.12.2021, war der Maximalpreis für der Preis für das 95er-Benzin um 5,8 Cent gestiegen und kostet pro Liter nun 1,422 Euro. Der Diesel verteuerte sich zuletzt nur um 2,6 Cent und kostet derzeit 1,338 Euro.