Vollsperrung nach Fassaden Einsturz in Wasserbillig

Wasserbillig. Am Samstagnachmittag gegen 15:15 Uhr kam es in Wasserbillig in der Grand-Rue zu einem Fassaden Einsturz. Aus bislang ungeklärten
IMG_20190707_162552_172
IMG_20190707_162552_172

Wasserbillig. Am Samstagnachmittag gegen 15:15 Uhr kam es in Wasserbillig in der Grand-Rue zu einem Fassaden Einsturz. Aus bislang ungeklärten Gründen stürzte während Bauarbeiten große Teile eines Mauerwerkes vom Obergeschoss eines Wohnhauses. Große Steine und Eisenträger fielen auf die Straße. Weiterhin kam auch das vorhandene Baugerüst zum Einsturz. Mit dem Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr wurde das Baugerüst sowie herabhängende Bauteile entfernt und gesichert.Die Fahrbahn der Grand-Rue in Wasserbillig war für den Verkehr mehrere Stunden voll gesperrt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Gutachter haben ihre Arbeit zur Ursachenermittlung aufgenommen.

(Blaes)