Missbräuchliche Benutzung eines Brandmelders im Viehmarktparkhaus löst großer Einsatz aus

0
2985

Trier, Parkhaus Viehmarkt (ots) – Am 22.12.2018 wurde gegen ca. 11:35 Uhr im Parkhaus am Viehmarkt Trier durch unbekannte Täter missbräuchlich ein Brandmelder betätigt. Hierbei wurde der Melder, welcher sich neben dem Treppenaufgang zum Rathaus befindet, durch die Auslösung beschädigt und ein Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei Trier ausgelöst. Während des möglichen Tatzeitpunkts fand reger Personen- und Fahrzeugverkehr im Parkhaus statt. Zeugen, die Angaben zu dem oder den Verdächtigen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 zu melden.

(Polizei)