Bitburg. Am gestrigen Donnerstag, dem 21.05.2020, ereignete sich gegen 18 Uhr in der Ortslage Preist ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rasenmäher-Traktors.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 23-jähriger Fahrzeugführer die Straße „Im Hufacker“ mit seinem Rasenmäher-Traktor – samt Sozius auf einem Anhänger – in Richtung Ortsmitte. Dabei übersah er einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW. Es kam zur Kollision zwischen dem Rasenmäher-Traktor und dem PKW. Hierbei kam keine Person zu Schaden.
Im Zuge der polizeilichen Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 23-jährige aus dem Eifelkreis stammende Fahrer des Rasenmäher-Traktors unter Alkoholeinfluss stand.
Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,2 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe sowie die Beschlagnahme des Führerscheins.

(Polizeibericht)