Am Sonntag, dem 28.06.2020 gegen 15:00 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann aus Föhren die L50 aus Richtung Piesport kommend in Richtung Klausen.

In Höhe der Einmündung zur Panoramastraße geriet er aus bisher ungeklärter Ursache in den rechten Grünstreifen und kam anschließend zum Sturz.

Der Motorradfahrer wurde hierdurch leicht verletzt und durch den alarmierten Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz waren der Rettungsdienst, Notarzt, Rettungshubschrauber sowie die Polizeiinspektion Bernkastel.

(Polizeibericht)