Nach dem Großeinsatz der Feuerwehr in der AfA Hermeskeil am Samstag hat sich nun auf newstr.de-Nachfrage die ADD Trier zum Brandereignis geäußert.

„Am Samstag (28.11.2020) gab es gegen 16 Uhr ein Brandereignis in einem Gebäude der AfA Hermeskeil, fast zeitgleich gab es einen Mülleimerbrand in einem anderen Gebäude. Es wurden Feuerwehrkräfte aus der VG alarmiert. Es gab keine Verletzten durch die beiden Brände. Eine zeitweise Evakuierung des ersten Gebäudes war für die Dauer des Löscheinsatzes notwendig. Hiernach konnte das Gebäude, bis auf ein betroffenes Zimmer, wieder belegt werden.“