Die Sanierungsarbeiten sind trotz der schwierigen Witterungsverhältnisse sehr gut vorangekommen. Der Bau der Stützkörper ist weitestgehend abgeschlossen, teilt der LBM auf newstr.de Nachfrage mit.

Bis zum 2. März.2021 erfolgen noch Arbeiten für den Bau des Erdbetonrandbalkens im Straßenbereich. Der Bau der eigentlichen Stützkörper im Hang ist bereits abgeschlossen.

In der Zeit vom 3. – 5. März 2021 stehen die Asphaltoberbau- und Entwässerungsarbeiten an. Am 8. März 2021 werden die Bankette hergerichtet und die Schutzplankenanlage geschlossen, so dass nach derzeitigem Stand ab dem 9. März 2021 die Kreisstraße von den Verkehrsteilnehmern wieder genutzt werden kann, so der LBM.