Coronavirus- Symbolbild

Das war ein Schlag für den Landkreis Birkenfeld am Freitagnachmittag. Hier gab es 35 Neuinfektionen am Freitag und somit ist die Warnampel gleich auf Rot gesprungen.

Grund hierfür waren 17 positiv getestete US-Amerikaner am Stützpunkt Baumholder und 18 Neuinfektionen in der deutschen Bevölkerung. Hierbei ist der größte Teil auf eine große private Geburtstagfeier in der VG Herrstein- Rhaunen zurück zu führen. Dort gab es einen Infizierten, der fast alle anderen Feiernden angesteckt hatte. Weitere Ergebnisse stehen noch aus.

Eine Task-Force wird nun entscheiden, was im Landkreis Birkenfeld gemacht wird, um das Virus einzudämmen. Ergebnisse erfolgen am heutigen Samstag.