Symbolbild (c) Florian Blaes

Malberg. Aktuell kommt es in und um Malberg zu einer groß angelegten Personensuche durch die Feuerwehr und Polizei.

Gegen Mittag haben mehrere Menschen den Notruf abgesetzt und beschrieben, dass sie aus einem Waldstück bei Malberg laute Hilferufe vernommen hatten. Als einige der Zeugen in den Wald gefahren sind, um nach einer möglichen hilflosen Person zu suchen, wurden sie nicht fündig.

Daraufhin wurde Großalarm für zahlreiche Feuerwehren und die Polizei ausgelöst. Diese suchen seither, besonders in einem Waldstück nach einer möglichen Vermissten Person die sich in einer hilflosen Lage befinden könnte.

Weitere mögliche Hinweise bitte umgehend an die Polizei Bitburg.

Wir berichten nach…