Privat
Vollsperrung der L 138 in Obermennig
Von heutigen Montag 19.4.21 -30.4.21 wird es eine Vollsperrung der L 138 in Höhe der Feuerwehr Obermennig geben. Eine Umleitung wird über die Straße „Hanfgarten“ erfolgen.
Grund sind die Bauarbeiten der Verlegung des Oberflächenwasserkanales für das neue Baugebiet „Hinter Mennig“. Das hat der Ortsvorsteher Dieter Klever bekannt gegeben. 
Soweit so gut. Eine Umleitung aufgrund einer Baustelle. ABER hier kommt es dennoch zu einer Besonderheit. 
Am heutigen Montag wurden die dazugehörigen Baustellenschilder in der Ortslage aufgestellt, mit dem Hinweis der Vollsperrung. Doch zunächst mussten einmal sehr viele Bewohner/innen von Obermennig und dem Tälchen schmunzeln.
Denn auf den Hinweisschildern steht nicht „Obermennig“ sondern „Obermenningen“
In einem kurzen Telefonat mit dem Ortsvorsteher Dieter Klever musste auch dieser schmunzeln: „Ja mich haben schon einige Mitbürger darüber informiert. Um 14 Uhr habe ich einen Ortstermin und dann werde ich kurzerhand das „n/en“ überkleben.“ Wie viele andere fragt auch er sich: „Ist das niemand vorher aufgefallen?“ Wer die Schilder aufgebaut und dafür verantwortlich ist, ist unklar.
Ab 14 Uhr besteht die Vollsperrung auf jeden Fall nicht mehr in „Obermennningen“ sondern dem in Tälchen gelegenen „Obermennig“