Corona- Maskenpflicht

Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz hat am Mittag angekündigt, dass Menschen mit dem Bezug des Hartz-IV Geldes kostenlose FFP-2 Masken zur Verfügung gestellt bekommen.

Eine Millionen medizinische Masken stehen für solche Menschen, welche eine Grundsicherung bekommen bereit. Die Masken dürfen nicht zum Luxusgut werden, daher habe man sich für die Verteilung entschieden.

Am Vormittag wurde die neue Maskenverordnung für Rheinland-Pfalz verabschiedet. Sie tritt ab Montag 25. Januar 2021 in Kraft.

Dann müssen in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften beim Einkaufen eine FFP-2 Maske oder eine OP-Maske getragen werden. Selbstgenähte Stoffmasken sind dann verboten.