Symbolbild Polizei Trier

Seit dem 4. November ist eine 15-jährige Schülerin aus Wittlich von zu Hause abgängig. Intensive Ermittlungen der Polizei haben bisher nicht zum Auffinden des Mädchens geführt. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte die 15-jährige Xenia Fröhlich ihr Zuhause am Abend des 3. November verlassen. Nachdem sie am 4. November die Schule nicht besucht habe, meldeten die Angehörigen die Jugendliche als vermisst. Offenbar war die 15-Jährige zunächst bei einem Freund in Bitburg untergekommen. Sie konnte aber bisher weder dort noch bei anderen bekannten Anlaufadressen von der Polizei angetroffen werden. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Vermisste im Raum Bitburg-Trier aufhält.

Die Polizei fragt: Wer hat Xenia Fröhlich am 4. November oder danach gesehen? Wer kann Auskunft über ihren derzeitigen Aufenthaltsort geben? Wer kennt Anlaufadressen der Schülerin? Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561/96850 oder die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2290.