Symbolbild Pixabay

Unbekannte haben am Osterwochenende Blumenschmuck von einem Grab auf dem Friedhof St. Nikolaus gestohlen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei haben der oder die Täter einen Tulpenstrauß in der Zeit zwischen Ostersamstag, 3. April und Ostermontag, 5. April, 15 Uhr von einem Grab gestohlen. Das Grab liegt in einem Gräberfeld unweit des Eingangs aus Richtung der St. Nikolaus Grundschule. Möglicherweise wurde weiterer Blumenschmuck von anderen Gräbern entwendet. Die Polizei bittet weitere Geschädigte und Hinweisgeber, sich an die Polizeiwache Konz, Telefon 06501/9268-0 zu wenden.