(c) Florian Blaes

Wittlich Am Freitag, 15.05.2020, gegen 18:20 Uhr, wurde durch fünf Unterstützungskräfte des PP ELT (4. Einsatzhundertschaft der Bereitschaftspolizei) in Wittlich, ein mit zwei Haftbefehlen, wegen Körperverletzungsdelikten, gesuchter Straftäter festgenommen. Der 27-jährige wird sich vor Gericht verantworten müssen. Ihm droht eine Freiheitsstrafe.

Bei den Unterstützungskräften handelt es sich nicht um eine Spezialeinheit wie z.B. das SEK. Die Festnahme erfolgte zufällig im Rahmen der Streifentätigkeit.

(Polizeibericht)