Die Abbildung zeigt eine Aufnahme an der Unfallörtlichkeit

Kesten. Am Dienstagnachmittag kam es auf Höhe der Staustufe Wintrich zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer.

Nicht auf den Verkehr geachtet 

Nach Polizeiangaben war ein 72-jähriger Radfahrer mit seinem E-Bike auf dem Radweg neben der K 134 in Richtung Minheim unterwegs. Auf Höhe der Staustufe wollte er die Radwegseite über die Kreisstraße kreuzen ohne auf den Verkehr zu achten.

Glücklicherweise trug er ein Schutzhelm 

Das herannahende Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Radfahrer. Er stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Dank eines Schutzhelmes wurde schlimmeres verhindert.

Im Einsatz waren das DRK mit Rettungswagen, der Rettungshubschrauber Christoph 10 und die Polizei Bernkastel-Kues.