Autofahrer stirbt nach medizinischen Notfall auf A1 bei Hetzerath

Am Donnerstagvormittag ( 29.07.2021) ereignete sich gegen 11.00 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Salmtal und Föhren in Höhe

Andreas Sommer/ newstr.de

Am Donnerstagvormittag ( 29.07.2021) ereignete sich gegen 11.00 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Salmtal und Föhren in Höhe Hetzerath ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mensch ums Leben kam. Der Fahrer eines in Fahrtrichtung Trier fahrenden Autos kam vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls nach rechts von der Fahrbahn ab und kam mit seinem Fahrzeug in der Böschung zum Stehen. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb erfolglos. Die Autobahn wurde für die Dauer der Rettungsmaßnahmen für den Verkehr halbseitig gesperrt.