Einschränkungen auf A 1 bei Hermeskeil – Abfahrt tagsüber gesperrt

Wegen Bauarbeiten kommt es auf der A 1 im Bereich der Anschlussstelle Hermeskeil zu Verkehrseinschränkungen. Die Abfahrt der AS Hermeskeil ist bis zum Nachmittag gesperrt.
Symbolfoto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Martin Schutt
Symbolfoto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Martin Schutt

Bereits seit Dienstag, 15.11.2022, werden Umbauabrieten auf der A 1 im Bereich der Anschlussstelle Hermeskeil in Fahrtrichtung Saarbrücken durchgeführt.

Abfahrt tagsüber gesperrt

Die aktuell laufenden Arbeiten sind wegen geplanten Schwertransporten notwendig. Deshalb ist die Abfahrt der Anschlussstelle Hermeskeil, von Trier kommend, in Richtung Tholey gesperrt. Die Sperrung gilt am heutigen Mittwoch, 16.11.2022, sowie am Donnerstag, 17.11.2022, jeweils von 8:30 Uhr bis 15 Uhr.

Eine Umleitung über die AS Nonnweiler-Bierfeld und zurück zur AS Hermeskeil ist ausgeschildert.

Schwertransporte bis Januar

Wie die Autobahn GmbH weiter mitteilt, sind die Schwertransporte im Zeitraum zwischen Montag, 21.11.2022, bis zum 06. Januar geplant. Der Transport erfolgt nachts zwischen 22 Uhr und 6 Uhr.

Sperrung für Rückbau

Für den Rückbau der Ausbaumaßnahmen wird es voraussichtlich im Januar 2023 eine erneute Sperrung im Bereich der AS Hermeskeil geben. Über den genauen Startzeitpunkt wird die Autobahn GmbH gesondert informieren.

Mitteilung Niederlassung West der Autobahn GmbH (11.11.2022)