Feuerwehr löscht Brand an Trierer Hochschule

Die Feuerwehr musste heute Morgen, 22.08.2022, zu einem Brand in einem Gebäude der Hochschule Trier ausrücken. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar. Das sind die Angaben dazu:
Symbolbild: Unsplash/ Alexas_Fotos
Symbolbild: Unsplash/ Alexas_Fotos

In einem Gebäude der Hochschule Trier am Schneidershof in Pallien ist am Montagmorgen, 22.08.2022, ein Feuer ausgebrochen. Kurz nach 7 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Trier von der automatischen Brandmeldeanlage alarmiert, die in den Gebäuden der Hochschule installiert ist.

Während des Feuers war niemand im Gebäude

Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, stellten die Kräfte einen Brand in einem Gebäudeflur mit starker Rauchentwicklung fest. Der Einsatzleiter der Trierer Berufsfeuerwehr teilte dem Trierischen Volksfreund mit, dass in dem Flur ein Flyer-Ständer gebrannt hatte. Die Feuerwehrleute der Wachen 1 und 2 der Berufsfeuerwehr sowie der ebenfalls alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Biewer konnten den Brand schnell löschen. Es gab glücklicherweise keine Verletzten, jedoch kam es wegen der starken Rauchentwicklung zu Schäden am Gebäude. 

Zu der möglichen Brandursache und Schadenshöhe wurden keine Angaben gemacht. Wie aus dem Bericht des Volksfreunds hervorgeht, hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

Pressemitteilung Stadt Trier (22.08.2022), Beitrag Trierischer Volksfreund (22.08.2022)