Kreis Junger Unternehmer Trier zeichnet Saarburger Startup-Gründer aus

Gregor Demmer ist Mitgründer von Total Fansports aus Saarburg. Nun hat er den Existenzgründerpreises 2021 des Kreises Junger Unternehmer (KJU) Trier entgegengenommen. Die Jury lobte die von ihm mitentwickelte Vereinsticket-Lösung als „Geschäftsidee mit viel Potenzial“ und als „gesellschaftlichen Beitrag“, die den „Amateursport […] und damit ehrenamtliche Arbeit unterstützt“.
(c) Frank Martini Silvia Menzel von der Sparkasse Trier mit KJU-Existenzgründerpreis-Sieger Gregor Demmer.

Ein aktuelles Problem wurde erkannt 

Die sponsorenfinanzierte Plattform Vereinsticket hilft Amateursportvereinen bei der Kommunikation mit ihren Anhängern, der Mitgliederverwaltung, Trainings- sowie Terminplanung, dem Zuschauermanagement inklusive Ticketing und vielem mehr. Dadurch können Vereine die aktuellen Corona-Auflagen leichter einhalten und erhalten gleichzeitig kostenfreie Lösungen, die bei der Digitalisierung helfen. Diese Idee hat die Jury des KJU-Existenzgründerpreises 2021 überzeugt. Sie attestiert Gregor Demmer (32), „die allgegenwärtige Krise als Chance genutzt“ sowie „ein Problem erkannt und eine Lösung entwickelt“ zu haben.

Mit dem mit 4.000 Euro dotierten Existenzgründerpreis zeichnet der KJU neben der Geschäftsidee auch die Umsetzung und den bisherigen Erfolg sowie das Potenzial und die Persönlichkeit des Gründers aus. Dabei setzte sich Demmer gegen 17 weitere Gründer durch, die in die engere Auswahl gekommen waren.

Erfahrene und Jungunternehmer in der Jury 

In der Jury saßen erfahrene sowie Jung-Unternehmerinnen und Unternehmer, die bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) und dem KJU Trier aktiv sind. Der KJU-Existenzgründerpreis wird von den Sparkassen der Region, der Kanzlei Dr. Widdau & Partner aus Trier, der IHK Trier und dem KJU selbst gesponsert und soll 2024 zum nächsten Mal verliehen werden.

Die Preisverleihung fand am Abend des 08. Dezember 2021 im Bildungszentrum der IHK Trier statt. Platz zwei belegte Nikola Weiler mit seiner Kreativbierbar Craftprotz in Trier, Drittplatzierter wurde Henrik Ekstrand, Mitgründer der 360-Grad-Marketing-Agentur CreativeMindZ aus Trier. Ralf Adams, Vorsitzender des KJU Trier, gratulierte den Siegern mit den Worten: „Es ist schön zu sehen, dass in der Region so tolle Ideen entwickelt werden und es solche Gründertypen gibt!“  

Über Total Fansports

Die im Oktober 2020 gegründete Total Fansports GmbH macht Amateur- und Breitensportvereine fit für die Zukunft. Dazu optimiert das Startup die Touchpoints der Vereine mit ihren Anhängern, was auch Amateurclubs attraktiv für Sponsoren macht. Dieser Ansatz überzeugte unter anderem die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, die über zwei Tochtergesellschaften an Total Fansports beteiligt ist. Die Telekom nahm Total Fansports im März 2021 in ihr Startup-Förderprogramm „TechBoost“ auf; die Jury des Ideenwettbewerbs Rheinland-Pfalz zeichnete die Vereinsticket-Lösung im Mai 2021 mit dem 1. Platz beim Regionalpreis Trier aus.