newstr mit neuem Design: Über diese Neuerung könnt ihr euch freuen

newstr gibt es ab sofort im neuen Design. Wir haben für euch die wichtigsten Änderungen zusammengefasst. Das Wichtigste: Mehr Übersicht und schnellere Ladezeiten.

Neues Design für newstr
Beim Design von newstr lag der besondere Fokus auf der mobilen Nutzung. Foto: DragonImages

Navigation bringt euch schnell zu wichtigen Themen

Das neue Layout setzt seinen Fokus auf Übersichtlichkeit. Mit der neuen Navigation könnt ihr jetzt viel schneller zu den Themen kommen, die euch wirklich interessieren.

Startseite übersichtlicher

Die Startseite ist jetzt aufgeräumter. Die News werden in Kästen präsentiert, die ein bestimmtes Oberthema haben. So behaltet ihr einen deutlich besseren Überblick über die Nachrichtenlage.

Seite lädt mit Highspeed

Auch eins der größten Mankos an der alten Seite konnten wir endlich beseitigen. Das neue newstr lädt jetzt mit Highspeed auf allen Geräten – ob am Handy, am Tablet oder klassisch am Computer. Damit seid ihr noch schneller informiert, wenn es mal brennt. Werbung muss sein, um newstr zu finanzieren – denn wir bleiben kostenlos. Allerdings sollte die Werbung nicht beim Lesen stören. Beim Laden der Werbung „springen“ die Texte nun nicht mehr nach oben oder unten. So macht euch die Artikellektüre ab sofort deutlich mehr Spaß.

Nachrichten aus der Region

Thematisch bleibt sich unsere Redaktion treu: Bei uns findet ihr weiterhin die wichtigsten News aus Trier, der Eifel, dem Hunsrück, Luxemburg und dem Nord-Saarland. Dazu gibt’s es spannende Quizze, Interaktives und noch mehr. Täglich Vorbeischauen lohnt sich!

Redaktion: Schneller und seriöser Journalismus wichtiger denn je

„Durch Corona und zuletzt die Hochwasserkatastrophe, die auch die Eifel stark getroffen hat ist wieder deutlich geworden: Schneller und gleichzeitig seriöser Lokaljournalismus ist heute wohl wichtiger als sonst zu keiner Zeit vorher. Das neue Design wird dieser Verantwortung gerecht“, sagen Florian Blaes und Jasmina Zekic von der newstr-Redaktion. „Wer in unserer Region top informiert bleiben will, für den ist newstr die beste Anlaufstelle.“

Neue Optik ist jung, seriös und leicht zu verstehen

Beim neuen Design war es wichtig, dass die Leser:innen durch den neuen Look schnell die wichtigsten Informationen finden und gleich sehen, was newstr zu bieten hat, ohne lange suchen zu müssen. Das Design soll jung, gleichzeitig seriös und vor allem leicht zu verstehen sein. Mit dem Neustart wurde newstr zudem auf eine komplett neue technische Basis gestellt. Geschwindigkeit beim Seitenaufbau stand hier besonders im Fokus. Das Design entstand in Zusammenarbeit mit der Digitalagentur N49 in Saarbrücken und Trier, zu der auch newstr gehört.

Wir freuen uns auf euer Feedback

Weil am Anfang sicher noch nicht alles perfekt ist, freuen wir uns über euer Feedback. Bitte sendet eure Anregungen und Wünsche an [email protected]. Wir wünschen euch viel Spaß auf dem neuen Portal!

Meistgelesen