Olewiger Weinfest: Heute geht’s los – das erwartet euch

Wein, Musik, Speisen, erfrischende Kaltgetränke und gute Stimmung - all das erwartet die Besucherinnen und Besucher auf dem Olewiger Weinfest. Hier der Programm-Überblick:
Nach zweijähriger Pause findet dieses Jahr wieder das Olewiger Weinfest statt. Foto: Olewiger Weinfest, Deutschhherrenhof. Trier Tourismus und Marketing GmbH
Nach zweijähriger Pause findet dieses Jahr wieder das Olewiger Weinfest statt. Foto: Olewiger Weinfest, Deutschhherrenhof. Trier Tourismus und Marketing GmbH

Olewiger Weinfest in diesem Jahr ohne Feuerwerk

Nach zwei Jahren Pause kann das Olewiger Weinfest dieses Jahr wieder stattfinden. Es gibt ein „kleines, aber feines“ Programm. Auch anders als zuvor: In diesem Jahr fällt das traditionelle Feuerwerk aus. Allerdings ergänzt die Vereinigung der Trier-Olewiger Winzer, dass es bei der „anhaltenden aktuellen Dürre ohnehin nicht genehmigt worden“ wäre.

Zusätzliche Busse, Halteverbote und Sperrungen

Im Vorfeld wurde bereits über geänderte Verkehrswege, Zusatzlinien für eine bequeme Anreise per ÖPNV und eingerichtete Halteverbote informiert. Hier der Überblick.

Programm auf den Bühnen

An allen vier Abenden können sich Besucherinnen und Besucher auf Livemusik freuen.

Freitag, 05. August

  • ab 18:30 Uhr spielt „24Th Frame“ im Klostergarten – „Cover-Rock der Extraklasse“
  • ab 19:00 Uhr spielt „Two4You“ im St. Annenhof
  • ab 21:00 Uhr spielt „Fanatic 5“ im Blesius Garten – „Querschnitt durch die aktuelle Musik mit Ausflügen zu den Klassikern der 70er, 80er und 90er“

Samstag, 06. August

  • ab 18:00 Uhr spielt „TANDARUDU“ im Klostergarten – Soul- und Funk-Band mit Hits aus den 80er und 90er-Jahren sowie aktuellen Songs
  • ab 19:30 Uhr spielt „California Dreams I“ im St. Annenhof
  • ab 21 Uhr spielt „Viva la Vida“ im Blesius Garten – „Fette Rockbeats mit groovigem Discosound und chillige Slowsongs“

Sonntag, 07. August

  • ab 14:30 Uhr Kinderprogramm im Blesius Garten mit Christian Dirr – Jongliershow und Kinderschminken
  • 15:00 Uhr Traditionelles Fassrollen am Brettenbach (diesmal nur mit Einzelpersonen) und Kaffee und Kuchen auf der Festwiese zugunsten des Fördervereins der Kita St. Olewig
  • ab 16:00 Uhr Livemusik mit den „H.A.T Boys“ im St. Annenhof
  • ab 18:00 Uhr spielt „Sophie & the Gang“ im Blesius Garten – „neu zusammengestellte Combo aus Weinklang & Acoustic4. Die 3 Musiker vereinen bekannte Songs mit jazzigem Sound“
  • 19:30 Uhr spielt „First Men on Mars“ auf der Bühne im Klostergarten – knalliger „Sound und die besten Hit-Songs aller Zeiten“

Montag, 08. August

  • ab 19:00 Uhr „FANKiTones“ im Klostergarten – „Rock und Popmusik vom Feinsten. 60er, 70er, bis hin zur aktuellen Chartmusik“
  • ab 20:00 Uhr spielt „Freaky Voices“ im Blesius Garten – „Virtuose Instrumentalarbeit an Gitarre und Klavier gepaart mit mehrstimmigen Gesang von Frank Rohles und Marco Lehnerts“

 

 

Webseite Vereinigung der Trier-Olewiger Winzer