Produkt-Rückruf bei Lidl: Verzehr für Allergiker gefährlich

Erneut ist ein bei Lidl verkauftes Produkt von einem bundesweiten Rückruf betroffen. Für Allergiker kann der Verzehr gefährlich werden. Sie sollten die Petersilie "keinesfalls konsumieren".
Lidl ruft Petersilie zurück, weil der Verzehr für Allergiker gefährlich sein könnte. Foto: IgorCalzone1, LIDL Berlin-Schöneberg Hauptstraße 122 D, CC BY-SA 4.0
Lidl ruft Petersilie zurück, weil der Verzehr für Allergiker gefährlich sein könnte. Foto: IgorCalzone1, LIDL Berlin-Schöneberg Hauptstraße 122 D, CC BY-SA 4.0

Lidl hat erneut einen großen Rückruf gestartet. Aktuell wird Petersilie aus Italien zurückgerufen, weil ein Gesundheitsrisiko für Allergiker besteht. Die Petersilie könne Spuren von Sellerie enthalten, die bei Allergikern mögliche allergischen Reaktionen hervorrufen können.

Produkt für Nicht-Allergiker ungefährlich

Personen, die eine Sellerie-Allergie haben, sollen den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt keinesfalls konsumieren. Für Personen ohne Sellerie-Allergie sei das Produkt weiterhin uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Betroffen ist ausschließlich Petersilie aus Italien. Foto: Lidl

Von dem Rückruf betroffen ist „Petersilie, Glatt“ im 40 Gramm Beutel, mit der Charge L3006 EH 10 und dem Ursprung Italien.

Andere Produkte nicht betroffen

Lidl betont, dass lediglich das genannte Produkt „Petersilie, Glatt“ aus Italien von dem Rückruf betroffen ist. Andere bei Lidl verkaufte Produkte des Lieferanten Fossa Eugenia BV sowie Petersilie von anderen Herstellern sind nicht betroffen.

Kunden erhalten Geld zurück

Vom Verzehr des genannten Produktes wird bei einer Sellerie-Allergie abgeraten. Aus Gründen des Verbraucherschutzes hätte Lidl umgehend reagiert und die entsprechende Ware sofort aus dem Verkauf genommen. Kundinnen und Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können die Ware auch ohne Vorlage des Kaufbelegs in allen Lidl-Filialen zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet.

Siehe auch:

Mitteilung Lidl, Produktwarnung.de