300 Schülerinnen und Schüler wurden in den Schulen geimpft

In den vergangenen Tagen hat der Landkreis Trier-Saarburg in den kreiseigenen Schulen in Hermeskeil und Saarburg Impfungen durch ein mobiles

Symbolbild Corona-Impfung

In den vergangenen Tagen hat der Landkreis Trier-Saarburg in den kreiseigenen Schulen in Hermeskeil und Saarburg Impfungen durch ein mobiles Impfteam angeboten. Insgesamt haben rund 300 Schülerinnen und Schüler von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Weitere Impfaktionen sind am morgigen Samstag in Schweich geplant.

Appell zum Impfen

Stadt und Landkreis appellieren angesichts unverändert hoher Infektionszahlen vor allem an jüngere Bürgerinnen und Bürger, Impfangebote zu nutzen. Inzwischen bestehen gleich mehrere Möglichkeiten, sich relativ zeitnah impfen zu lassen:
  • Impfportal des Landes für Termine im gemeinsamen Impfzentrum Trier/ Trier-Saarburg unter www.impftermin.rlp.de oder Tel. 0800 57 58 100
  • Impfung ohne Termin im Impfzentrum Trier/Trier-Saarburg zu den Zeiten, die unter www.trier.de/impfen veröffentlicht sind
  • Zudem bieten viele Hausärzte Impfungen an.
Meistgelesen