Feuerwehr rettet Uhu aus Heizungsraum in Grundschule Wincheringen

Tierische Geschichte aus der VG Saarburg-Kell: Hier musste die Tierrettungseinheit der Feuerwehr Saarburg am Dienstag, 14. September 2021, ausrücken. In

(c) Wildtierzentrum

Tierische Geschichte aus der VG Saarburg-Kell: Hier musste die Tierrettungseinheit der Feuerwehr Saarburg am Dienstag, 14. September 2021, ausrücken.

In einem Heizungsraum der Grundschule in Wincheringen wurde ein Uhu gefunden. Daraufhin wurde die Feuerwehr informiert. Vermutlich ist der Uhu über einen Schacht in die Heizungsanlage und schließlich in den Keller der Schule gelangt. Die Tierrettungseinheit befreite den Uhu und brachte diesen in das Wildtierzentrum nach Wiltingen.

Dort wird er nun nach Parasiten untersucht, reichlich mit Futter und Wasser versorgt. Und sobald der kleine Uhu wieder fit genug ist, wird er wieder in die Freiheit entlassen.

Ende gut – alles Gut. 

Besuchen Sie das Tierzentrum auf Facebook: Wildtierzentrum | Facebook

 

 

Meistgelesen